EU-Parlament/EVP-Agrarsprecherwahl

Wird Dorfmann EVP-Sprecher für Agrarpolitik? Premium

Nach der Wahl von Norbert Lins zum Agrar-Ausschussvorsitzenden muss er die EVP-Sprecherrolle abgeben. Als potentieller Nachfolger gilt der Südtiroler Agronom Herbert Dorfmann

Nach der überraschenden Wahl des CDU-Europaabgeordneten Norbert Lins zum Agrarausschussvorsitzenden (Agri) im EU-Parlament wird seine Position als Koordinator für Landwirtschaftspolitik der größten im Parlament vertretenen Fraktion der europäischen Volksparteien (EVP) neu besetzt.

Nach der am Mittwoch erfolgten Wahl kündigte Lins in einer Pressemitteilung an, dass er von der in der Vorwoche zustandegekommenen Funktion als EVP-Agrarsprecher zurücktreten werde.

„Da ein Doppelposten als Ausschussvorsitzender und gleichzeitig Koordinator der eigenen Fraktion nicht möglich ist, wird Lins letzteres Amt an einen neu zu wählenden EVP-Kollegen abgeben“, ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Wann liefert das DMK endlich?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Thomas A. Friedrich

Korrespondent Brüssel/Straßburg

Schreiben Sie Thomas A. Friedrich eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen