top agrar plus Mit spitzer Feder

Zukunftskommission Landwirtschaft: Der Brandenburgische Friede?

Ob die Empfehlungen der Zukunftskommission Landwirtschaft für einen Umbau von Erzeugung und Ernährung als Brandenburgischer Friede in die Geschichte eingehen werden? Eine Kolumne von Rainer Münch.

Erbittert waren die Auseinandersetzungen über viele Jahre geführt worden. Erst 1648 beendete der in Münster und Osnabrück geschlossene Westfälische Friede den Dreißigjährigen Krieg in Deutschland. Ähnlich lang währt die Fehde zwischen Agrar- und Umweltvertretern, bevor sie Ende Juni im märkischen Rangsdorf einstweilen beendet wurde. Ob die einstimmig gefassten Empfehlungen der Zukunftskommission Landwirtschaft für einen Umbau von Erzeugung und Ernährung als Brandenburgischer Friede in die Geschichte eingehen werden, ist noch nicht ausgemacht.

Möglich wär’s allerdings, an der Zeit ohnehin. Zugegeben, der neuzeitliche Schlagabtausch zwischen Landwirtschafts- und Umweltseite ist nur bedingt vergleichbar mit den Scharmützeln in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts um Macht,...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.