Reportage

Die „schlanke“ Lösung Premium

Die hessische Lösung für Rinder nutzt den hofeigenen Fangstand.

Die ersten Probeschlachtungen mit Rindern waren auch beim mobilen Schlachtanhänger des EU-geförderten Projektes „Extrawurst“ in Hessen erfolgreich. Der große Unterschied zur MSE aus Kandern (S. 132) ist, dass hierbei Anhänger und Fangstand getrennte Einheiten sind und das betäubte Rind seitlich aus dem vor dem...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen