Energiekrise: „Warme Wohnzimmer sind das eine – leere Kühlschränke das andere“

Die EU will den Energiebezug aus Russland einschränken. Für Erdöl ist bereits ein Ende der Importe per Schiff beschlossen. Dies und der diskutierte Stopp von Gasimporten aus Russland stellt die Agrarbranche vor Herausforderungen. Dr. Dirk Köckler, Vorstandsvorsitzender des Agravis-Konzerns betont die Abhängigkeit des Agrarhandelskonzerns von Öl und Gas: „Transporte per Lkw und Schiff brauchen Diesel nach wie vor als Treibstoff.“ Man versuche aber, Logistik- und Lagerkapazitäten weiter zu optimieren. Die möglichen Folgen eines Gasembargos seien kaum vorhersehbar. Man...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.