Ferkel: Die Erholung geht weiter Premium

Der Aufschwung bei den Ferkelpreisen hält an. Seit dem Tiefststand Mitte Oktober konnten die Notierungen um rund 8 € pro Tier zulegen. „Mäster, die im Herbst wegen schlechter Preisaussichten und hoher Güllekosten den Stall noch leer ließen, stallen nun wieder auf“, erklärt ein Erzeugervertreter. Die gute Nachfrage trifft zudem auf ein überschaubares Angebot. Insbesondere in Süddeutschland fehlen derzeit Ferkel wegen der höheren Umrauschquote im Sommer. „Das...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Bundesrat will Solaranlagen weiter fördern

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Jörg Mennerich

Redakteur Markt

Schreiben Sie Jörg Mennerich eine Nachricht

Christian Brüggemann

Redakteur Markt

Schreiben Sie Christian Brüggemann eine Nachricht

Andreas Beckhove

Redakteur Markt

Schreiben Sie Andreas Beckhove eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen