Jungbullen: Angebot deckelt Preise Plus

Der Markt für Jungbullen enttäuscht. Das Lebendangebot ist mehr als ausreichend, während die Nachfrage ruhig ist. Das sorgt für Preisdruck. Vor allem U- und R-Tiere schwächelten zuletzt, während sich O-Bullen knapp behaupteten.

Eine ruhige Nachfrage ist zu dieser Jahreszeit nicht ungewöhnlich, denn der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) steht kurz vor der Sortimentsumstellung. Ab April...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen