Kühe und Färsen: Knapp und gefragt

Weibliche Schlachtrinder sind zu stabilen bis festen Erzeugerpreisen zügig abzusetzen. Besonders Kühe sind knapp bis sehr knapp.

Auch im weiteren Verlauf erwarten Beobachter attraktive Kurse für Schlachtkühe:

  • Das Angebot bleibt klein, denn es gibt auf den Milchviehbetrieben keinen Rückstau zeitweilig...