Mastschweine: Dämpfer Plus

Am Schweinemarkt ziehen Wolken auf. Die Schlachter werfen nun den Anker und fordern Abschläge. Die Fleischgeschäfte im Vorweihnachtsgeschäft seien zwar erfreulich gelaufen (siehe Übersicht auf S. 121). Aber nun ebbe die Nachfrage ab, heißt es.

Ungewöhnlich ist das nicht, da jedes Jahr kurz vor dem Fest die Nachfrage ruhiger wird. Grundsätzlich ist der Markt aber aus folgenden Gründen recht stabil:

  • Es herrscht ein reger...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen