Mastschweine: Gute Aussichten Premium

Die Stimmung am Schweinemarkt bleibt freundlich. Das Lebendangebot ist klein und bewegt sich in Deutschland gut 4% unter dem Vorjahreslevel. Bei den Preisen ist die erste Euphorie allerdings verflogen. Die rote Seite warnt, man dürfe den Verkauf nicht überfordern. In der Tat ziehen beim Fleischverkauf erste Wolken auf:

  • Die chinesischen Käufer halten sich nach der Preisrallye etwas zurück.
  • International herrscht ein reger Wettbewerb. Kanada, Brasilien und die USA buhlen ebenfalls...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Ab nach draußen!

vor von Ressort Landleben

Ferkel: Weiter freundlich

vor von Ressort Markt

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen