Nutzkälber: Schwach aber stabiler Plus

HF-Bullenkälber wechseln mittlerweile endlich wieder zu weitgehend stabilen Preisen den Besitzer. Denn Angebot und Nachfrage zeigen sich etwa ausgeglichen. Von einer Wende zum Besseren kann aber immer noch keine Rede sein. Der Markt bleibt schwierig.

Die Einstallbereitschaft der Kälbermäster ist nach wie vor gering. Sie...

Das könnte Sie auch interessieren

Kühe und Färsen: Behaupten sich

vor von Ressort Markt

Jungbullen: Bleiben stetig gefragt

vor von Ressort Markt

Ferkel: Fällt der Abschwung aus?

vor von Ressort Markt

Improvac: 45 Impftechniker bis Mitte 2020

vor von Ressort Schweinehaltung

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen