Börsentelegramm

Was war, was wird? Plus

Weizen auf und ab

Bei den Weizenkursen ging es zuletzt volatil zu. Der Frontmonat an der Matif schloss bei 172 €/t, und an der US-Börse hangelte sich der Juli-Kontrakt auf 4,49 US-$/bu (147,51 €/t). Zum einen lockte das niedrige Preisniveau die Käufer an den Markt. Gleichzeitig stützte der unterdurchschnittliche Aussaatfortschritt des Sommerweizens in den USA die Kursentwicklung.

Maiskurse befestigt

Mais konnte zuletzt Gewinne verbuchen. In Paris arbeitete er sich auf 164 €/t nach oben. An der CBoT kletterte er auf 3,69 US-$/bu...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von top agrar-Marktressort

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen