Börsentelegramm

Was war, was wird? Plus

Weizen erholt sich

Die Weizenkurse tendieren fest. An der Matif erreichte der Frontmonat 198 €/t, und an der CBoT in den USA arbeitete sich der Mai-Kontrakt auf 5,57 US-$ je bu (188,31 €/t) hoch. Für gute Stimmung sorgt die trockene Witterung in Teilen Europas und der Schwarzmeerregion. Doch die Aufwärtskorrektur der globalen Vorräte im aktuellen USDA-Bericht bremsen den Aufschwung.

Mais etwas freundlicher

Matif-Mais verabschiedete sich mit einem leichten Plus ins Osterwochenende und schloss bei 164,75 €/t. In Chicago ging es mit 3,32...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Was war, was wird?

vor von Stephanie Stöver-Cordes, Andreas Beckhove , top Marktressort, top agrar Marktressort, Andreas Beckhove , Maike Schulze Harling , Andreas Huesmann

Was war, was wird?

vor von Stephanie Stöver-Cordes, Andreas Beckhove , Jörg Mennerich

Weizen weltweit im Preishoch

vor von Patrick Herz, Roland Hofer, Reinhold Pausackerl, Leopold Th. Spanring

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen