Börse

Börsentelegramm vom 19. September 2019 Premium

Willkommen beim top agrar Börsen-Telegramm. Lesen Sie hier montags und donnerstags aktualisiert die neuesten Trends der wichtigsten Agrar-Börsen.

Weizen: Exportnachfrage steigt

Die Weizenkurse zeigten sich zuletzt wieder freundlicher. An der Pariser Börse hangelte sich der Dezember-Kontrakt auf 171,50 €/t. US-Weizen bewegt sich Richtung 5-Dollar-Marke, schloss aber leicht darunter bei 4,90 US-$/bu (162,88 €/t). In vielen Ländern steigt die Exportnachfrage, was an den Börsen für Unterstützung sorgt. Doch die Konkurrenz aus Russland und der Schwarzmeerregion ist groß und könnte immer wieder für Druck auf die Preise sorgen.

Mais: Ethanolpreis stützt

Für den Mais ging es in den vergangenen Tagen wieder bergauf. Der Frontmonat an der Matif erreichte 164 €/t und in Chicago schloss der Dezember-Kontrakt bei 3,71 US-$/bu (132,15 €/t). Höhere Ethanol-Preise nach ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Claas Jaguar 990 und weitere Häcksler-Neuheiten

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Das könnte Sie auch interessieren

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von brüggemann, top_B

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt