Börse

Börsentelegramm vom 9. Dezember 2019 Premium

Willkommen beim top agrar Börsentelegramm. Lesen Sie hier montags und donnerstags aktualisiert die neuesten Trends der wichtigsten Agrarbörsen.

Weizen: Erholung nach Kursverlusten

Die Weizenkurse gingen mit einem Plus ins Wochenende. US-Weizen hangelte sich an der CBoT auf 5,25 US-$/bu (173,86 €/t) und an der Börse in Paris schloss der März-Kontrakt bei 183,25 €/t. Damit erholten sich die Kurse von der Talfahrt der letzten Tage. Höhere Ernteschätzungen für Russland und Kanada unterstreichen jedoch die gute globale Versorgungslage und erhöhen den Wettbewerb am Exportmarkt. Das kann den Weg der Kurse nach oben begrenzen.

Mais: Mais-Kurse tendieren seitwärts

An beiden Börsen blieben die Mais-Kurse auf dem Vortagsniveau. An der CBoT notierte der März-Termin bei 3,77 US-$/bu (133,79 €/t) und in Paris verharrte der Frontmonat auf einem Kurs von 164,75 €/t. Im kommenden USDA-Bericht wird eine Aufwärtskorrektur der...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Das könnte Sie auch interessieren

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von top agrar-Marktressort

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt