Börse

Börsentelegramm vom 17. September 2020 Plus

Willkommen beim top agrar Börsentelegramm. Lesen Sie hier montags und donnerstags aktualisiert die neuesten Trends der wichtigsten Agrarbörsen.

Weizen: Rege Exportnachfrage

Für die Weizenkurse ging es weiter bergauf. An der Matif erreichte der Frontmonat 188 €/t. In Chicago landete der Schlusskurs bei 5,42 US-$/bu (167,77 €/t). Das freundliche Umfeld sowie eine erneute Abwärtskorrektur der französischen Erntemenge sorgten für Unterstützung. Aufgrund der regen Exportnachfrage am Weltmarkt ist mit einer weiterhin festen Tendenz zu rechnen.

Mais: Geringere Endbestände stützen

An der Matif schloss der Frontmonat mit einem leichten Plus bei 168,75 €/t. US-Mais hangelte sich an der CBoT mit 3,70 US-$/bu (122,73 €/t) auf ein 6-Monats-Hoch. Die deutliche Senkung der globalen Endbestände im aktuellen...

Das könnte Sie auch interessieren

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von top agrar-Marktressort

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt