Maiskurse

Ähnlich wie die Weizenkurse präsentiert die top agrar Redaktion ihren Landwirten den Verlauf des Maiskurses und bezieht die Daten der Matif, der europäischen Terminbörse sowie die Daten der CBoT, der weltältesten und amerikanischen Terminbörse mit ein.

Neben der Verwendung in der menschlichen Ernährung dient Mais, hauptsächlich in Form von siliertem Mais, als Futtermittel für landwirtschaftliche Nutztiere. Dabei wird zwischen Silomais und Körnermais unterschieden. Während beim Silomais die gesamte Maispflanze geerntet, gehäckselt und einsiliert wird und einerseits zur Bereitung von Maissilage als Futtermittel, andererseits als Biogassubstrat dient, spielt der Körnermais, ein Korn-Spindel-Gemisch als Kraftfutter für Rinder und Schweine eine wichtige Rolle. Mit der Aufzeichnung der jeweiligen Schlusskurse pro einer Tonne Mais bietet top agrar den Landwirten eine Einsicht in die Preisentwicklung des Maismarkts. Täglich aktualisiert wird zusätzlich die preisliche Veränderung zum Vortag aufgezeichnet sowie die Anzahl der gehandelten Kontrakte.

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Ordnungsrecht: Bauern empört über die Flut neuer Vorschriften

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren