agrarfax-Marktausblick

Getreidepreise bleiben auf Kurs

Mit rund 360 €/t ab den Seehäfen bleiben die Getreidepreise auf Kurs. Wie es weitergeht, sehen Sie in unserem wöchentlichen agrarfax-Videoausblick mit Jan Peters.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Dann testen Sie kostenlos unser agrarfax. Darin finden Sie wöchentlich Preise und Vermarktungstipps per E-Mail. Das Paket besteht aus verschiedenen Angeboten:

agrarfax Basis: Montags und donnerstags stehen die Getreide- und Rapspreise im Mittelpunkt. In kurzen Kommentaren analysieren die agrarfax-Experten den Markt und leiten daraus Empfehlungen für Ihren Getreideverkauf ab. Donnerstags unterstützt das agrarfax Sie außerdem beim Dünger- und Heizöleinkauf. Zum agrarfax Basis gehört auch das agrarfax Management: Darin finden Sie alles, um auf dem neuesten Stand in Sachen Betriebsleitung, Recht und Steuern zu sein.

Auf der Homepage (www.agrarfax.de) stellen wir Ihnen täglich aktuelle Großhandelspreise zur Verfügung. Probeabo: Das agrarfax können Sie vier Wochen lang kostenlos testen. Mehr dazu hier: agrarfax.de


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.