Kursrutsch

Ausverkauf an den Agrarbörsen

Einen „schwarzen Donnerstag“ haben die internationalen Agrar-Terminbörsen gestern erlebt. Die Kurse sackten massiv ab.

Fast die gesamte Palette an Agrar-Futures an den internationalen Terminbörsen verbucht in dieser Woche deutliche Verluste: Sowohl Raps, Getreide, Mais, Soja, Pflanzenöle als auch die Zuckerkurse sind weltweit spürbar eingebrochen.

Teils drastische Verluste verbuchten die Terminkurse für Mais, Sojabohnen und Getreide gestern in Chicagos und Paris. Mais und Bohnen gaben...