Chartanalyse: Matif-Weizen tritt auf der Stelle Premium

Der Kurs des Matif-Weizenkontraktes Dezember 2017 pendelt nach wie vor um die Marke von 160 €/t. Wie es weiter gehen könnte, zeigt die Chartanalyse von Kaack Terminhandel in der aktuellen top agrar-Ausgabe 12/2017.

Was machen die Kurse an der Börse? (Bildquelle: top agrar)

Der Kurs des Matif-Weizenkontraktes Dezember 2017 pendelt nach wie vor um die Marke von 160 €/t. Wie sich in den letzten Wochen zeigte, erweisen sich auf der einen Seite die Tagesdurchschnitte bei 162 bis 163 €/t immer wieder als starker, oberer Widerstand. Auf der anderen Seite wird jedes Abrutschen unter die 160 €-Linie auch wieder zügig nach oben korrigiert, und die Notierungen treten unterm Strich annähernd auf der Stelle. Für einen weiteren Anstieg ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Andreas Beckhove

Redakteur Markt

Schreiben Sie Andreas Beckhove eine Nachricht

Preisabschlüsse: Was heißt das für die Milchpreise?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen