Stickstoff & Co.

Die Düngerpreise explodieren

Die Notierungen für N-Dünger kennen seit Wochen nur eine Richtung, nämlich die nach oben. Und ein Ende der Rallye ist noch nicht in Sicht.

Die Inflation der Düngemittelpreise setzt sich fort. Die meisten Notierungen sind oft nur Preismeinungen ohne reale Abschlüsse, die sich von den Großhandelskursen ableiten. Viele Handelsfirmen haben sich aus dem Geschäft zurückgezogen und bieten keine Ware mehr an. Durch den Produktionsstopp vieler großer Hersteller, ist es fraglich ob überhaupt Ware im nächsten Frühjahr zur Verfügung steht.

Man versucht zum Teil sogar, Kontrakte zurück zu handeln oder die Lieferung auf das zweite Quartal 2022 zu verschieben. Die wenigen Angebote und Preisnennungen des Handels gelten oft nur für Stunden. Das heißt, wenn Sie diese Meldung lesen, können schon wieder neue Kurse gelten, und zwar eventuell noch höhere.

Aktuelle Düngerpreise


Mehr zu dem Thema