top agrar plus Markteinschätzung

Erneuter Rückschlag bei Ferkeln - Mastschweine ausgebremst

Die Ferkelnotierungen sind um 15 € pro Tier abgestürzt. Die Einstallbereitschaft ist schwach, das Angebot nicht groß.

Ferkelerzeuger stehen schon wieder mit dem Rücken an der Wand. Bundesweit stürzten die Notierungen Mitte Mai um 15 € pro Tier ab. Händler forderten diesen harten Schnitt, um den Abverkauf der Ferkel weiter gewährleisten zu können.

Doch auch danach blieb die Einstallbereitschaft schwach. Dabei ist das Ferkelangebot in Deutschland alles andere als groß. Ein großes Problem sind die ­Futterkosten, die im Jahresvergleich um 40 bis 50 % gestiegen sind. ­Sauen­halter trifft das gleich zweifach:

  • Die Erzeugungskosten steigen deutlich. Pro Ferkel müssten Ferkelerzeuger allein dafür 10 € mehr erlösen.
  • Stattdessen bremsen die Mäster ihrerseits bzw. fordern Abschläge beim Ferkeleinkauf, damit sie bei hohen Futterkosten eine Chance auf Kostendeckung...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.