Ernte 2020

Gersten- und Roggenerträge in Polen überraschen Plus

Für polnische Landwirte läuft die Ernte 2020 bisher erfreulich. Die Erträge sind besser als erwartet.

Polen rechnet nach den jüngsten Druschergebnisse mit einer hohen Gesamternte von über 30 Mio. t. Die Prognosen der EU-Kommission und des US-Agrarministeriums liegen nur knapp unter den Rekordergebnissen der Jahre 2014 und 2017, berichtet der Kammer-Marktexperte Heribert Breker. (siehe Übersicht)

Das Ergebnis ist überraschend, weil die Trockenheit in den Frühjahrsmonaten den Getreidebeständen zu schaffen machte. Aber durch die Regenfälle der letzten Wochen und Monate haben sich die Bestände offenbar recht gut erholt.

Der Weizen macht rund ein Drittel...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen