top agrar plus Schwarzmeerhäfen

GPS-Tracking auf dem Schwarzen Meer: Wo geht der Weizen aus der Ukraine wirklich hin?

Von 200 Getreideschiffen aus den gesperrten ukrainischen Häfen liefen nur 22 Afrika an. Das meiste ging in die EU - für Putin ein klarer Verstoß gegen das Abkommen. Doch so einfach ist es nicht.

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

Das volle Spezialwissen in Ackerbau, Rinder- / Schweinehaltung sowie Management

top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 122,40 EUR / Jahr

Fast 20% sparen

top agrar Digital

Monatsabo

Testmonat

1,00 EUR
im 1. Monat

danach 12,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

135,00 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.