Kartoffeln

Kartoffelpreise tendieren fest

Bei Speise- und Verarbeitungskartoffeln mehren sich die Anszeichen für einen leichten Preisanstieg. Das Angebot reicht aber weiter meist gut aus.

Es gibt sowohl von der Erzeuger- als auch von der Handelsseite Bemühungen, das allgemeine Preisniveau am Markt für Speise- und Verarbeitungskartoffeln etwas nach oben zu heben. Allerdings ist ein Aufschlag für Premiumkartoffeln zum Abpacken, wie er seit Ende Januar im Rheinland gilt, noch kein großer Schritt.

Am Markt dominieren weiterhin Überschüsse aus dem Flächenlager, die mitunter qualitätsbedingt auf Absatz drängen. Insofern ist vor allem die Preisspanne erheblich erweitert worden, es gibt aber immer noch reichlich günstige Kartoffeln. Diese werden unverändert rege vom Lebensmitteleinzelhandel genutzt, um für Absatz zu werben.

Stabile Nachfrage

...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen