Freihandelsabkommen

Mercosur: Widerstand wächst Plus

Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten findet immer weniger Freunde. Eine Reihe von EU-Staaten wollen es nun ablehnen.

Das Freihandelsabkommen zwischen den Mercosur-Staaten und der EU droht zu scheitern. Innerhalb der europäischen Gemeinschaft regt sich erheblicher Widerstand gegen den Mitte 2019 geschlossenen Vertrag. Österreich hatte sich bereits im letzten Jahr gegen die Ratifizierung des Handelsabkommens ausgesprochen. Nun wollen aber auch Frankreich,...


Diskussionen zum Artikel

von Renke Renken

Es gibt

scheinbar noch Hoffnung, es besteht die Befürchtung, das die deutsche Politik sich die Zustimmung der "Abtrünnigen" erkauft

von Bernhard ter Veen

erkauft ...

ja. aber nicht von der Politik, sondern von der Industrielobby. Die Politik hat oft genug bewiesen das sie NICHT den Lenker in Sachen Freihandel in der Hand hat. Marionettentheater zu Gunsten der -hauptsächlich deutschen- Autoindustrie und der Agrarchemie-Konzerne.

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen