USDA: Globale Maisversorgung 2018/19 wahrscheinlich sehr knapp Premium

Die weltweite Versorgungslage mit Mais könnte im kommenden Wirtschaftsjahr die knappste seit fast 50 Jahren sein. So prognostiziert das USDA für 2018/19 eine Abstockung der globalen Lagerendbestände im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt um 35,7 Mio t Mais oder 18,3 % auf 159,1 Mio t.

Mais (Bildquelle: Archiv)

Die weltweite Versorgungslage mit Mais könnte im kommenden Wirtschaftsjahr die knappste seit fast 50 Jahren sein. So prognostiziert das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) in seinem jetzt veröffentlichten Bericht zum internationalen Getreidemarkt für 2018/19 eine Abstockung der globalen Lagerendbestände im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt um 35,7 Mio t Mais oder ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Agra Europe (AgE)

Schreiben Sie Agra Europe (AgE) eine Nachricht

Einbruch auf Hof Röring: 900 Mastschweine verenden

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen