Webinar

agrarfax-Vorerntegespräch: Jetzt noch schnell anmelden!

Die Getreide- und Rapsernte steht bevor. Zeit, sich über die Vermarktungsstrategie Gedanken zu machen. Am Mittwochabend (24.6.2020, 19 Uhr) bieten wir Ihnen dazu ein Webinar an.

In dem Webinar gehen wir auf die Ertragserwartungen ein und geben Ihnen geldwerte Tipps für Ihre Vermarktungsstrategie. Dazu benötigen Sie lediglich rund eine Stunde Zeit. Sie haben keine Anfahrt und können direkt nach der Arbeit vor Ihrem Computer Platz nehmen.

Jan Peters, Autor und Gründer des agrarfaxes, wird einen rund 30-minütigen Vortrag halten und anschließend können Sie jederzeit anonym Fragen stellen, die Peters direkt beantwortet.

Peters war Geschäftsführer eines holsteinischen Landhandelsbetriebes der Herzöge von Oldenburg und viele Jahre Rohstoffhändler für die Toepfer International-GmbH in Hamburg und London. Dort ist er vor allem für das Exportgeschäft zuständig gewesen und somit im nationalen und internationalen Getreide- und Ölsaatenhandel bestens vernetzt. Er ist außerdem Korrespondent der Agenturen Reuters Hamburg und Dow Jones London.

Wenn Sie an dem Online-
Seminar teilnehmen wollen, müssen Sie sich lediglich registrieren. Wir schicken Ihnen per Mail einen Link, mit dem Sie am 24. Juni direkt in das Webinar einsteigen können.

Teilnahmegebühr: 50 €, Vorzugspreis für top agrar-Abonnenten: 35 € (alle Preise netto).

top agrar-Abonnenten erhalten außerdem nach dem Webinar zwei Monate lang das agrarfax kostenlos. Zweimal pro Woche informieren wir Sie darin per E-Mail über die aktuelle Entwicklung und geben 
Ihnen konkrete Tipps.

Melden Sie sich hier an: www.topagrar.com/ernte2020


Diskussionen zum Artikel

von Walter Rothenbacher

Getreide selbst einlagern.

Und wenn dann alle im nächsten Jahr verkaufen wollen ist der Preis genauso im Arsch.

von H. K.

Ganz einfach, alles Getreide

müssten die Landwirte selbst einlagern! mal sehen was dann passiert.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen