Kanada

Weniger Raps in Kanada Plus

In Kanada sollen die Farmer zur Ernte 2020 deutlich weniger Raps gesät haben.

Die kanadischen Landwirte gehen davon aus, dass 2020 im Vergleich zum Vorjahr mehr Hektar mit Weizen, Mais und Hafer bestellt werden. Bei Raps, Sojabohnen, Gerste, Erbsen und Linsen erwarten sie jedoch einen Rückgang. Die Anbauentscheidung dürfte vor allem von Faktoren wie dem Angebot und dem Preisniveau am Weltmarkt...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen