Europa

Wie lange ist Deutschland noch Europas größter Schweineproduzent? Premium

Nach den bislang ausgewerteten Daten für den Zeitraum von Januar bis Juni 2019 ist Deutschland die Nummer eins der Schweineproduzenten in Europa.

Mit sehr geringem Abstand folgt Spanien auf Platz zwei. Während in Deutschland die Schweinebestände und damit auch die Zahl der zur Schlachtung anstehenden Tiere gesunken ist, baute Spanien die Schweinehaltung weiter aus. In den kommenden Jahren dürfte Spanien dementsprechend die erste Position bei den Erzeugern von Schweinefleisch einnehmen.

Bei einer europaweiten Betrachtung fällt auf, dass die Nettoerzeugung von Schweinen...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Leserfrage: Grünes Kennzeichen auf einer Demo?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Christian Brüggemann

Redakteur Markt

Schreiben Sie Christian Brüggemann eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

von Matthias Zahn

Die neuen Grünen heißen CDU/CSU

Agrarwende!!! Was die Grünen immer vorhatten, haben CDU/CSU längst erreicht! Der Untergang der deutschen Landwirtschaft wurde von den alteingesessenen Parteien längst eingeläutet. Zwischen überzogenen Forderungen und Liberalisierungswahn haben die Schwarzen die Grünen längst überholt und sind auf dem besten Weg, Deutschland zum größten Naturschutzgebiet Europas zu machen......

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen