Nutzkälber

Alle wichtigen Daten des reinen Nutzkälbermarkts auf einen Blick. In Tabellen- und Grafikform skizziert top agrar aktuelle Kälberpreise und kommentiert den Marktverlauf. Dabei unterscheidet die Redaktion nach den Regionen Nord, Ost, Nordwest und Süd sowie nach Typ und Rasse. Aufgeführt sind die Rassen Fleckvieh, Braunvieh, Kreuzungen und Holstein Friesian (HF). Zusätzlich werden die laufenden Ab-Hof-Preise der unterschiedlichen Kälberrassen in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern aufgezeichnet und die jeweiligen Veränderungen zur Vorwoche dokumentiert.

Nutzkälbermarkt auf einen Blick
(Bullenkälberpreise vom 22.9.2020 in €/Tier bzw. €/kg LG ab Hof und ohne MwSt.)

Die Preise für schwarzbunte Bullenkälber sind stabil. Die Mengen sind klein, reichen für den verhaltenen Bedarf aber aus. Entsprechend kommt...

Das könnte Sie auch interessieren