Nutzkälber

Alle wichtigen Daten des reinen Nutzkälbermarkts auf einen Blick. In Tabellen- und Grafikform skizziert top agrar aktuelle Kälberpreise und kommentiert den Marktverlauf. Dabei unterscheidet die Redaktion nach den Regionen Nord, Ost, Nordwest und Süd sowie nach Typ und Rasse. Aufgeführt sind die Rassen Fleckvieh, Braunvieh, Kreuzungen und Holstein Friesian (HF). Zusätzlich werden die laufenden Ab-Hof-Preise der unterschiedlichen Kälberrassen in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern aufgezeichnet und die jeweiligen Veränderungen zur Vorwoche dokumentiert.

Nutzkälbermarkt auf einen Blick
(Bullenkälberpreise vom 4.8.2020 in €/Tier bzw. €/kg LG ab Hof und ohne MwSt.)

Saisonbedingt neigen die Preise für HF-Bullenkälber nach wie vor zur Schwäche. Das Angebot hat zwar nicht zugenommen, es ist aber größer...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren