Bauern reagieren

Menge der Pflanzenschutzmittel deutlich gesunken

Die deutschen Landwirte setzen immer weniger Pflanzenschutzmittel ein.

Die Menge* der in Deutschland abgesetzten Pflanzenschutzmittel ist zuletzt deutlich zurückgegangen und erreichte 2018 mit 89.254 t den Tiefstwert der vergangenen Jahre – gegenüber dem Höchstwert 2015 ein Rückgang um rund 17 %.

Die Zahl der zugelassenen Pflanzenschutzmittel hingegen ist im selben Zeitraum um 14 % gestiegen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen