Annabelle für den Minister

Einen Korb rheinischer Frühkartoffeln der Sorte Annabelle erhielt der nordrhein-westfälische Landwirtschaftsminister Johannes Remmel heute an seinem Düsseldorfer Amtssitz. Überbringerin der Kartoffeln

Einen Korb rheinischer Frühkartoffeln der Sorte Annabelle erhielt der nordrhein-westfälische Landwirtschaftsminister Johannes Remmel heute an seinem Düsseldorfer Amtssitz. Überbringerin der Kartoffeln war die Rheinische Kartoffelkönigin Tanja Schreiber.

Tanja Schreiber ist nach Angaben des Bauernverbandes RLV die 13. Rheinische Kartoffelkönigin und stammt von einem Hof in Ratingen. Die 20-jährige examinierte Erzieherin wird im Herbst 2012 ein Studium für das Lehramt mit dem Schwerpunkt Grundschule beginnen. Tanja Schreiber wurde vom RLV und dem Rheinischen LandFrauenverband als diesjährige Rheinische Kartoffelkönigin berufen. Ein Jahr lang wird sie nun im Einsatz für die runde Knolle sein und auf Bauern- und Verbrauchermärkten sowie Kartoffelfesten Werbung bei den Verbrauchern für den rheinischen Kartoffelanbau sowie die Qualität der rheinischen Kartoffeln machen. Eine der ersten Amtshandlungen der Königin war dabei der Antrittsbesuch bei Minister Remmel. (ad)


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen