Beim Schweineladen von Hydraulikdach eingeklemmt

Zu einem Arbeitsunfall kam es am vergangenen Mittwoch bei einem Schlachthof in Coesfeld/Stockum. Ein 53-jähriger niederländischer Staatsbürger befand sich nach ersten Erkenntnissen beim Abladen von

Zu einem Arbeitsunfall kam es am vergangenen Mittwoch bei einem Schlachthof in Coesfeld/Stockum. Ein 53-jähriger niederländischer Staatsbürger befand sich nach ersten Erkenntnissen beim Abladen von Schweinen allein im Anhänger eines mehrstöckigen Schweinetransporters auf der obersten Ebene. Das Anhängerdach kann zu Lüftungszwecken hydraulisch bewegt werden. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr das aufgestellte Dach wieder runter und quetschte so die Person unter dem Dach des Anhängers ein. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus geflogen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen