Das Rheinland hat eine neue Kartoffelkönigin

Mareike Bredtmann heißt die 10. Rheinische Kartoffelkönigin. Die 25-Jährige wurde in diesem Jahr vom Rheinischen Landwirtschafts-Verband (RLV) und dem Rheinischen LandFrauenverband als Botschafterin für die rheinischen Kartoffeln berufen. Die Dipl.

Mareike Bredtmann heißt die 10. Rheinische Kartoffelkönigin. Die 25-Jährige wurde in diesem Jahr vom Rheinischen Landwirtschafts-Verband (RLV) und dem Rheinischen LandFrauenverband als Botschafterin für die rheinischen Kartoffeln berufen. Die Dipl.-Agraringenieurin, die derzeit bei der Nufarm Deutschland GmbH als Marketing Referentin arbeitet, kennt sich aus in punkto Kartoffeln. Auch auf ihrem elterlichen Betrieb werden Kartoffeln angebaut.

Nun wird Mareike, die sich ehrenamtlich als stellvertretende Vorsitzende der Rheinischen Landjugend für die Landjugendarbeit im Rheinland engagiert, ein Jahr lang aktiv Werbung für den rheinischen Kartoffelanbau und die -vermarktung betreiben und dabei insbesondere in der Region tätig sein.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen