Komunaltrecker eingebrochen

1,5 t waren für eine Fußgänger- und Radbrücke in Ahnatal (ldk. Kassel) wohl zu schwer. Als dieser Fendt-Kommunaltrecker - ausgerüstet mit Schneeschild und Salzstreuer - am 15. März auf Kontrollfahrt war, gab das Holz nach und es ging abwärts in die Ahne. Dem Fahrer ist glücklicherweise nichts passiert.

1,5 t waren für eine Fußgänger- und Radbrücke in Ahnatal (ldk. Kassel) wohl zu schwer. Als dieser Fendt-Kommunaltrecker - ausgerüstet mit Schneeschild und Salzstreuer - am 15. März auf Kontrollfahrt war, gab das Holz nach und es ging abwärts in die Ahne. Dem Fahrer ist glücklicherweise nichts passiert.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen