Kuh auf dem Schützenfestzelt

von Christopher Isfort aus Wadersloh-Liesborn/NRW Der Festwirt auf dem Liesborn-Göttinger Schützenfest hatte im Mai eine Wette gegen die Landjugend verloren. Er setzte 30 L Freibier, wenn eine Kuh in die Sektbar käme.

von Christopher Isfort aus Wadersloh-Liesborn/NRW

Der Festwirt auf dem Liesborn-Göttinger Schützenfest hatte im Mai eine Wette gegen die Landjugend verloren.

Er setzte 30 L Freibier, wenn eine Kuh in die Sektbar käme. Da unterschätzte er die Landjugend: Am Abend durften er sowie der amtierende König auf dem Tier Platz nehmen, nachdem der Spielmannzug den ungewöhnlichen Besucher ins Zelt begleitet hatte. 6 Bilder


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen