Riesenbanner am Flughafen Bremen

An- und abreisende Fluggäste des Bremer Flughafens begrüßt und verabschiedet künftig eine riesige Ackerbotschaft der deutschen Bauern. Landwirt Lars Nordbruch vom Landvolk Mittelweser hat die Botschaft "Arbeit mit Leidenschaft. Die Deutschen Bauern" auf eine Wiese in der Start- und Landezone des Bremer Flughafens ausgerollt.

An- und abreisende Fluggäste des Bremer Flughafens begrüßt und verabschiedet künftig eine riesige Ackerbotschaft der deutschen Bauern. Landwirt Lars Nordbruch vom Landvolk Mittelweser hat die Botschaft "Arbeit mit Leidenschaft. Die Deutschen Bauern" auf eine Wiese in der Start- und Landezone des Bremer Flughafens ausgerollt. Das Plakat ist 36 Meter lang und 5 Meter hoch.

Werner Hilse, Präsident des Landvolks Niedersachsen und Hans-Christian Hanisch, Vorsitzender des Landvolks Mittelweser, weihten das Banner am Donnerstag ein. "Die Landwirte in Deutschland produzieren unter höchsten Tier- und Umweltschutzstandards, sie erhalten die wertvolle Kulturlandschaft und sichern die Versorgung der Verbraucher mit qualitativ hochwertigen, sicheren Lebensmitteln zu den europaweit günstigsten Preisen", so Hilse. Und Hanisch ergänzte: "Mit der Ackerbotschaft wollten wir vor dem Deutschen Bauerntag ein Zeichen setzen und auf die vielfältigen Leistungen der Landwirte für die Gesellschaft aufmerksam machen."


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen