Im Vergleich zur Rindfleischproduktion in Argentinien oder Brasilien ist die deutsche Haltung laut Bauernverband sehr klimaschonend.

Es sieht ungewöhnlich aus, scheint aber zu funktionieren: Eine Jerseykuh zieht nicht nur ihr eigenes Kalb groß, sondern bewährt sich gleichzeitig auch als Amme für Schafslämmer.

Als Kuhflüsterer präsentiert sich Markus Holzmann aus Steingaden (Bayern) auf Instagram. Zusammen mit seinem Rind Emmi probt er verschiedene Zirkuslektionen.

Das Format „KUHltur im Stall“ der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen bietet Künstlern auch während des Lockdowns eine Bühne.

Im Jahr 2020 erhielten Milchbauern im Durchschnitt 32,84 Cent pro Kilogramm konventionell erzeugter Milch von deutschen Molkereien.

Der Schneesturm in der Mitte und im Norden Deutschlands bereitet besonders in offenen Rinderställen Probleme.