Aus der Welt

Heilige Kühe

Kühe, Kälber und Bullen gehören zum Straßenbild in Indien oder Nepal. Im Hinduismus sind Rinder schließlich heilige Tiere.

Trotzdem scheinen auch heilige Männer einen gewissen Respekt vor den freilaufenden Tieren zu haben. Im Pashupatinath Tempel in Kathmandu versucht der im typischen orangefarbenen Gewand gekleidete Anhänger der Glaubensrichtung „Sadhu”, den Bullen mit Brot zu locken.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen