CLIMMAR

So bewerten europäische Landtechnik-Händler die Marken

Die Händler aus acht europäischen Ländern haben wieder abgestimmt, wie zufrieden sie mit den Treckermarken sind.

Am 13. November veröffentlichte die europäische Händlerorganisation CLIMMAR die Ergebnisse des europäischen Dealer Satisfaction Index (DSI). In diesem Jahr erreichte Fendt zum dritten Mal in Folge den ersten Platz des europäischen Händlerzufriedenheitsbarometers.

Der Händlerorganisation CLIMMAR gehören 16 nationale Verbände und deren Mitgliedsunternehmen aus dem Bereich Landtechnik an. Bereits seit 1953 besteht der Händlerverband. Mit der Befragungen sollen die Beziehungen zwischen Landtechnik-Herstellern und Händlern bewertet werden, um Veränderungen neutral aufzuzeigen.

An der diesjährigen Umfrage vom 2. Juni bis zum 24. Juli nahmen 8 europäische Länder teil. Die Teilnehmer der online Umfrage bewerten die Beziehung zwischen den Händlern und Herstellern durch 14 Kriterien, für die sie jeweils eine Punktzahl von 0 -20 Punkten vergeben. Zu den Kriterien zählen unter anderem Markenimage, die Verkaufsunterstützung bei Traktoren und Ersatzteilen, die Unterstützung beim Service und das Erstattungsniveau bei Garantieleistungen.


Diskussionen zum Artikel

von Thomas Schmitt

Werbung

Schaltest du Werbung in topagrar oder die Firmen ?!!

von Alfons Hümmer

Wieso fragt TA nicht nach der Zufriedenheit der Landwirte mit irgendwelchen Marken?

Was interessiert mich als Landwirt, wie und weshalb mein Landmaschinenbetrieb mit seinem Verkäufer (Landtechnikhersteller) zufrieden ist? Ich möchte ein ausgereiftes Produkt, bei dem selten ein Problem auftritt. Sollte trotzdem ein Problem auftreten wünsche ich mir, dass dieses ... mehr anzeigen

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen