Neue Hoflader, Radlader und Teleskoplader auf der Agritechnica 2019

In unserer dritten Fotogalerie nehmen wir Sie mit zu den Neuheiten bei den Rad-, Hof- und Teleskopladern auf der Agritechnica in Hannover. Zu jedem der 108 Bilder gibt es Detailinfos!

Besonders die Abgasnorm Stufe V erfordert einige Neuerungen bei den Motoren der Lader. Trotzdem setzen die Firmen oft nur bei einem Modell auf den E-Antrieb.Modulare Anbaugeräteaufnahmen erhöhen die Flexibilität.

Besonders im Laderbereich kann der E-Antrieb eine sinnvolle Alternative sein. Die Akkus bringen ein hohes Gewicht mit. Auf zusätzliche Kontergewichte kann man verzichten. In Ställen und Gebäuden sind die E-Lader sehr leise und arbeiten emissionsfrei. Die Einsatzzeiten beschränken sich meist auf wenige Stunden am Tag. Zudem kann man selbst erzeugten Strom zum Laden nutzen. Doch die Firmen bieten zurzeit meist nur ein einziges Modell mit E-Antrieb an.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen