Bad Dürkheim

Zu schnell im Kreisel

Trotz des Unfalls noch Glück hatte ein Berufskollege in Bad Dürkheim. Durch nicht angepasste Geschwindigkeit kippte der schmale Weinbergschlepper im Kreisverkehr.

Glück im Unglück hatte ein 45-jähriger Bad Dürkheimer, der kürzlich mit seinem Schmalspurtraktor einen Kreisverkehr befuhr. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kippte der Traktor im nach rechts um, die beiden mitgeführten Anhänger blockierten die Fahrspur. Der Fahrzeugführer verletzte sich hierbei lediglich leicht am Arm und konnte sich eigenständig aus dem umgekippten Traktor befreien, meldet die Polizei.