Bundesweiter Vorlesetag

Klöckner liest Kindern Bauernhofgeschichten vor

Am Freitag lasen beim bundesweiten Vorlesetag 15 AgrarScouts aus dem Buch "Entdecke mit uns den Bauernhof" von top agrar-Chefredakteur Guido Höner vor. Auch Julia Klöckner machte mit.

Das Forum Moderne Landwirtschaft e.V. (FML) beteiligt sich am Freitag - gemeinsam mit seinen AgrarScouts - am bundesweiten Vorlesetag. Im Rahmen des Vorlesetags haben AgrarScouts sowohl digital als auch vor Ort Kindern die Landwirtschaft verständlich und realistisch nähergebracht. Vorgelesen wurde aus dem Buch "Entdecke mit uns den Bauernhof" von top agrar-Chefredakteur Guido Höner (top agrar berichtete).

Klöckner gibt Einblicke in moderne Landwirtschaft

Auch die Agrarministerin Julia Klöckner war von der Idee begeistert und beteiligte sich. Per Video hat die Minsiterin der vierten Klassen der Grundschulen Idar und Birkenfeld (Rheinland-Pfalz) aus dem Buch "Entdecke mit uns den Bauernhof" vorgelesen. "Ich möchte den Kindern zum einen Lust aufs Lesen machen und ihnen gleichzeitig das Leben auf dem Bauernhof näherbringen", erklärt Klöckner. Die nächste Verabredung stehe auch schon: Gemeinsam mit den beiden Klassen möchte sie, wenn es die Corona-Lage wieder zulässt, einen Bauernhof im Kreis Birkenfeld besuchen, damit sie noch mehr über die Arbeit eines Landwirts erfahren.

Das Buch „Marike und Julius: Entdecke mit uns den Bauernhof“ enthält viele tolle Zeichnungen und richtet sich vor allem an Kinder im Grundschulalter. Zu jeder Geschichte gibt es weiterführende Infokästen. Hier erfahren die jungen Leser vieles auch über komplexe Themen wie Bodenbearbeitung, Düngung und Tierhaltung. Und warum der Regenwurm so wichtig für die Fruchtbarkeit des Bodens ist. Das Buch ist bei LV.Buch erschienen, hat 96 Seiten und kostet 16 €. Hier finden Sie mehr Infos dazu.

Die Redaktion empfiehlt

15 AgrarScouts lesen am 20. November bundesweit aus dem Buch "Entdecke mit uns den Bauernhof" von Guido Höner. Mit dabei sein wird auch Bundesagrarministerin Julia Klöckner.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen