Verschmutzte Straßen unbedingt reinigen

Vergangenen Herbst musste die Polizei zu diversen Einsätzen wegen verschmutzter Fahrbahnen durch Erntefahrzeuge ausrücken. So hatten die Landwirte keine entsprechenden Warnschilder aufgestellt oder Autos waren in den Graben gerutscht. Die Polizei Kiel nahm diese Vorfälle zum Anlass, erneut auf die Gefahren während der Erntezeit hinzuweisen.

Vergangenen Herbst musste die Polizei zu diversen Einsätzen wegen verschmutzter Fahrbahnen durch Erntefahrzeuge ausrücken. So hatten die Landwirte keine entsprechenden Warnschilder aufgestellt oder Autos waren in den Graben gerutscht.

Die Polizei Kiel nahm diese Vorfälle zum Anlass, erneut auf die Gefahren während der Erntezeit hinzuweisen. "Wir appellieren an die Landwirte, ihrer Absicherungs- und Reinigungspflicht nachzukommen. Je höher die Straßenkategorie, desto dringlicher ist die Pflicht zur Beseitigung von Verunreinigungen. Somit ist schon unter Umständen eine Säuberung noch während des laufenden Ernteeinsatzes unumgänglich. Daneben besteht die Pflicht der sofortigen Kenntlichmachung der Gefahrenstelle."

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Mehr Milch mit Wasser in der Ration?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen