Neue Merlo Multifarmer: Teleskoplader als Ackerschlepper?

Auf der Agritechnica stehen in Halle 6 neue Multifarmer-Modelle. Die bisherigen 4 t Maschinen mit 156 PS erhalten über eine optimierte Gewichtsverteilung zusätzliche 400 kg Hubkraft am Arm und heißen mit einem verstärkten 170 PS Motor jetzt 44.7 und 44.9, berichtet das Fachmagazin profi in seiner Agritechnica-Ausgabe.

Ebenfalls 7- oder 9-Meter Ausleger besitzen die neuen kompakten Modelle dieser Serie, die 34.7 und 34.9 – mit 3,4 t Hubkraft (Heck 4 t). Sie verfügen zudem über einen 115 PS Motor. In der einfachen Ausstattung haben sie die modulare Standard-Kabine und ein 2-Gang-Getriebe. Die Komfortvarianten mit gefederter CS-Kabine besitzen Merlos stufenloses CVT-getriebe.

Der Multifarmer von Merlo hat eine mechanische Heckzapfwelle mit 540/1000 Umdrehungen pro Minute und ein Drei-Punkt-Hubwerk.

Video: Multifarmer 40.7 vor dem Pflug

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Leserfrage: Für Schlepper Rundfunkgebühr zahlen?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen