Video

Tierwohl-Landwirt Eiken Struve

Eiken Struve bietet im neuen Stall mehr Tierwohl an. Die Sauen können sich nach dem Ferkeln frei in der Bucht bewegen - ein gesellschaftlicher Wunsch geht in Erfüllung.

Eiken Struve hat auf 1400 Sauen aufgestockt und einen neuen Abferkelstall mit 112 Boxen gebaut. Die sind mit 7 m2 so groß, dass kommende Haltungsverschärfungenkein Problem sind. Struve berichtet aber auch, dass das Sauwohl vereinzelt Ferkelleben kostet. Zudem müssten gesellschaftliche Wünsche auch bezahlt werden, zum Beispiel über die Initiative Tierwohl oder den Borchert-Plan.