Video

Makita Gartengeräte mit Akku im Praxiseinsatz

Keine Werkstatt ohne Akkuschrauber – und jetzt erobern die schnurlosen Elektrogeräte auch die Gärten. Wir haben Gartengeräte von Makita getestet, in die auch die Akkus vom Schrauber passen.

Akkuschrauber, Schlagschrauber, Fettpresse, Winkelschleifer, Baustrahler – die Liste der Akkugeräte in der Werkstatt ist lang. Meist hat man deshalb einige Akkus des gleichen Systems. Warum sollte man diese nicht auch für Gartengeräte nutzen? Wir hatten Heckenschere, Rasentrimmer und Co. von Makita mit dem 18 V-LXT-Akku im Test. Insgesamt haben die ­Japaner über 320 verschiedene Werkzeuge für dieses Akku-System im Programm.

Zum Test traten an:

  • Akkuladegerät DC18RD
  • Heckenschere DUH601
  • Multifunktionsantrieb DUX60 mit Freischneider, Kultivator, Heckenschere, Hochentaster und Schaftverlängerung
  • Akku-Bank PDC01
  • Laubgebläse DUB362


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen