Nachsaat oder Übersaat?

Wie man Grünland am besten pflegt und welche Maschinen sich dafür eignen, zeigte der Grünlandtag Baden-Württemberg 2019 (Video).

Live im Einsatz waren eine Güttler-Sämaschine mit Egge-Striegel-Prismenwalzen-Kombination zur Übersaat sowie eine Vredo-Säkombination mit Glattwalze zur Nachsaat. Für beide ist ein 140 PS-Schlepper nötig. Das Fazit sehen Sie im Video.

Die Redaktion empfiehlt

Premium

Blühstreifen im Grünland, Nachsaat mit Leguminosen und Wildschäden in FFH-Flächen reparieren. In diese Richtung gehen neue Forschungsvorhaben im Grünland.

Video: Die neueste Technik für gutes Grundfutter und wassersparende Stoppelbearbeitung zeigte uns Hans Güttler im neuen Schulungszentrum in Donau-Ries.

Diese Frage stand im Zentrum des 27. Grünlandtages in Baden-Württemberg. Ein Fazit war, dass wir uns bei der Bewirtschaftung und Silierung noch mehr anstrengen müssen als bisher.

John Deere stellt neue Traktoren der Serie 6M vor

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Silvia Lehnert

Redakteurin SÜDPLUS

Schreiben Sie Silvia Lehnert eine Nachricht

Claus Mayer

Redakteur SÜDPLUS

Schreiben Sie Claus Mayer eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen