Strautmann CS 75 Miststreuer - Endlich wieder selber mist fahren

Wir haben den kleinen Miststreuer CS 75 von Strautmann in der Praxis getestet. Hier unser Film...

Besonders auf vielen kleineren Betrieben ist die Strohhaltung nach wie vor weit verbreitet. Zudem nimmt der Anteil auf größeren Betrieben wieder zu – auch aufgrund von Fördermaßnahmen, wie der Strohprämie. Vor allem kleinere Betriebe möchten den Mist selbst ausbringen. In Hanglagen sind kleinere Streuer mit tiefem Schwerpunkt ohnehin besser geeignet. Strautmann hat deshalb sein Produktprogramm mit den CS-Streuern nach unten abgerundet. Diese lösen die kleineren Streuer der BE-Reihe ab. Die CS-Baureihe gibt es in zwei verschiedenen Größen: CS 75 und CS 95. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in der Länge und dem zulässigen Gesamtgewicht. Wir haben den größeren Streuer im Frühjahr Probe gefahren.

DBV: "Umweltministerin nicht zum Dialog mit den Bauern bereit"

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Aus dem top agrar-Magazin

Schreiben Sie Aus dem top agrar-Magazin eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren

Selbst Mist streuen: Strautmann CS 75

vor von Aus dem top agrar-Magazin

Selbst Mist streuen

vor von Florian Tastowe

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen